Klaus Lorenz GmbH – Schadenmanagement mit System

Wasserschaden durch Löscharbeiten icon Wasserschäden

Wasserschäden können vielfältige Ursachen haben. Ob Überschwemmung, Heizungsschaden, Rückstau oder Rohrbruch. Auch durch Löscharbeiten nach leichten Brandschäden kann der Wasserschaden den Großteil eines Schadens ausmachen:

Wasserschäden haben bei unsachgemäßer Beseitigung unangenehme Folgen. Denn fast alle Bausubstanzen reagieren auf Feuchtigkeit und verändern teilweise sogar ihre Zusammensetzung. Die langfristigen Folgen für Statik und Substanz können fatal sein. Und auch die bei Feuchtigkeit entstehende Pilz- und Schimmelbildung kann gefährlich werden. Bei technischen Einrichtungen und Inventar sind die Schäden z.T. nur durch schnellstes, fachgerechtes Handeln vermeid- bzw. minimierbar.

Hochwasserunbehandelte Akten nach Wassereintritt

Wir von der Klaus Lorenz GmbH stellen Ihnen qualifizierte Mitarbeiter zur Seite, die sich um den Schaden und alle damit verbundenen Arbeiten präzise kümmern.

So führen wir sorgfältig eine Schadenaufnahme und erledigen anschließend die Sanierung mit Gerätschaften, die sich auf dem aktuellen Stand der Technik befinden, ebenso bieten wir eine passende Komplettlösung. Diese gilt für alle anfallenden Arbeitsbereich, vom Bodenleger bis zum Deckenmaler.

 

Service

 

Bundesweite Hotline
für Ihren Schadenfall:

 

call0 42 92.81 51 81

Hotline

--------------